Warum Tragen?


Wir tragen unsere Babys eh schon. Meist auf dem Arm vorne oder auf der Hüfte.

Der Mensch ist von Natur aus ein Tragling! Reflexe und Haltung eines Babys zeigen dies. Ein von Beginn an aufrecht getragenes Baby kann seinen Kopf früher besser halten. Zudem kann die Wirbelsäule aufrecht besser Stöße abfangen.

Auch die Reifung der Hüfte profitiert davon. In der sogenannten Anhock - Spreiz - Haltung.

Mit einem Tuch oder einer geeigneten Tragehilfe geht es einfacher und du hast beide Hände frei.

Und ganz besonders schön ist es, wenn man sein Baby ganz nah bei sich hat und sich dabei die Bindung stärkt.

Getragen werden, kennt dein Baby schon!Getragen werden ist ein Grundbedürfnis.

Wir finden in einer professionellen Trageberatung eine auf dich abgestimmte Trageweise und ein passendes Tuch / Tragehilfe. Dabei erfährst du u.a. wie man schonend für Rücken und Beckenboden trägt.



Designed by Peter Reitmaier